Canon EOS E-TTL Blitz-workshop

HEUTE SCHON GEBLITZT?

TERMINE:

noch offen

 

VERANSTALTUNGSORT:

Hotel Zieglerbräu

Konrad-Adenauer-Str. 8

85221 Dachau-Altstadt 

 

Trainer: Jürgen Warntke, CANON-Academy-Trainer

 

DARUM GEHTS:

Die Blitzfotografie ist mehr als "nur" eine Notlösung bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Durch Einsatz von "externen" Blitzgeräten können die Motive technisch korrekt und kreativ dargestellt werden.

 

Der Einsatz eines Blitzgerätes ist unumgänglich, wenn das vorhandene Licht für eine verwacklungsfreie Aufnahme aus der Hand nicht ausreicht und andere Lösungsmöglichkeiten wie Stativ, lichtstarkes Objektiv, hohe ISO/ASA-Zahl nicht vorhanden oder nur bedingt in Frage kommen.

Wir setzen uns mit unterschiedlichen Blitzgeräten und Blitzmöglichkeiten auseinander. Anhand praktischer Beispiele werden Aufgabenstellungen, wie Aufhellblitzen bei Gegenlicht, mehr Kontrast mit Aufhellblitz, Doppelbelichtung, entfesselt Blitzen, Kurzzeitsynchronisation und Leitzahl erklärt.

Unter dem Motto "Dachau City Lights" wollen wir Fotos, welche die Lichtcharakteristik unserer Stadt bei Nacht zeigen fotografisch einfangen und festhalten. Solch eindrucksvolle Bilder besitzen einen besonderen Charme. Sie einzufangen, ist mit relativ einfachen Kniffen und Tricks möglich.

 

VORRAUSSETZUNGEN:

Vertrautheit mit den Bedienelementen der Kamera.

 

INHALTE:

- Da stelle ma uns mal janz dumm: watt is´ne E-TTL II?
- Blitzlicht - Umgebungslicht - Reflektionen.
- Die kleinen Schwarzen, Überblick über die Canon Speedlites.
- Leitzahl - ISO - Brennweite: wie weit kann man blitzen?
- Synchronzeit und High-Speed-Blitz.
- Die Programme P, TV, AV und M und der Blitz.
- Blitzlicht und seine Auswirkungen auf die Schärfe.
- Belichtungsmessung und Korrektur (Hauptmotiv und Hintergrund).
- Wenn der zweite Vorhang fällt.
- Master/Slave, vom einzelnen Blitz zur Blitzgruppe.
- Strobo und seine Effekte.

 

 

DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN:

- Optimalerweise Ihre eigene Canon EOS Kamera und - falls vorhanden - Wechselobjektive.

- Eventuell ein Stativ und alles, was Sie zum Fotografieren benötigen.

- Sie können an diesem Workshop ohne zusätzlicher Ausrüstung teilnehmen.

- Freude an der Fotografie.

 

Die Teilnehmerzahl ist im Sinne einer optimalen Workshop-Gestaltung begrenzt.

 

TEILNAHMEGEBÜHR: 

119,- € pro Teilnehmer incl. Softgetränke

 

WO KANN ICH MICH ANMELDEN:

Anmeldung direkt im Fachgeschäft, unter Tel. 08131.71070 oder workshop@foto-sessner.de